M: Liteville 101 XL Mk1 Freeride

Die Luxusversion eines Winter- und Schlammrads. Aber dann doch nicht so luxuriös, wie es den ersten Anschein macht: wenn ein Rahmen hält, dann lohnt es sich auch, etwas mehr Geld auszugeben. Außerdem war dieser extrem preiswert (aus der Bucht)!

Aufbau1108seitl

Bauteil

Teile

Gewicht

Kommentar

Rahmen

Liteville 101 XL Mk1

1700 g

für mich das beste Allround-Hardtail auf dem Markt

Gabel

Rock Shox Pike team 2005
Stahlfeder U-turn

2200 g (ohne Steck- achse, mit Pop Lock)

funktioniert super und ist angenehm einfach konstruiert.

Dämpfer

entfällt

 

:D

Naben

v: DT 240s OS
h: DT 240s X12
mit 36er Zahnscheibe


 

Steckachse vorne und hinten, der Zahnscheibenfreilauf mit den neuen Zahnscheiben mit feinerer Verzahnung getunt: 36 Eingriffspunkte.

Schnellspanner

v: Maxle
h: X12

v: 139
h: 35

beides sehr gute Systeme

Felgen

DT Swiss 5.1

v: 500
h: 500

21 mm breit, reicht für den Einsatzzweck, wenn die Felge auch nicht an eine ZTR Flow heranreicht.

Speichen

DT Comp

v: 188
h: 188

bester PL-Haltbarkeits-Kompromiss

Nippel

Messing

v: 30
h: 30

 

Reifen

Fat Albert F/R 2,4” Performace

v: 770
h: 770

tun’s, allerdings rutschig im Nassen, evtl. wird vorne auf Muddy Mary TC oder Fat Albert F Trail-Star gewechselt

Schläuche

Schwalbe SV 14

v: 130
h: 130

 

Felgenband

Schwalbe

 

 

Vorbau

Syntace F149 60mm/7°

119

 

Lenker

Syntace Vector 7075 740 mm/12°

295

(auf 740 mm gekürzt, Original: 760 mm)

BarEnds

entfällt

 

das sähe auch scheizze aus :D

Griffe

Syntace Moto

120

nicht zu dick und gut.

Steuersatz

Syntace Superspin

110

sehr guter Vorbau.

Bremse

Formula “the one” 2008 180/180

774

 

Schaltwerk

Shimano RD-M 771 SGS
XT 09 Shadow

225

sehr gute unspektakuläre Funktion

Schalthebel

Shimano SL-M 770 XT

 

sehr knackiges Schaltverhalten

Umwerfer

Shimano FD-M 665E
SLX E-Type 2-fach

150

die 2-fach-Umwerfer sind deutlich schneller bei 22-36 als die normalen 3fach.

Kassette

Shimano CS-M 770
XT 11-34

337

jetzt mit Alu-Abschlussring

Kurbel

Shimano FC-M 770 XT mit
22er XT Blatt mit Stahlschrauben und 36er SLX-Blatt mit Aluschrauben (beide Blätter aus Alu)
TF-Bikes Bashguard,

770 g

gute, leichte Kurbel, mit haltbaren Kettenblättern und Bashguard ausgestattet

Tretlager

Shimano FC-M 970 XTR

95

der beste P-L-Kompromiss

Kettenführung

G-Junkies ZweiG E-Type

 

völlig problemlose Funktion. Kettenschlagen ist Geschichte!

Kette

Shimano Dura Ace/XTR 7701

 

die beste Kette

Züge

Shimano Edelstahl/SP41/gedichte Endkappen

ca. 100

preiswert und gut

Pedale

PD-MX 30 (Flat)

510

Shimano-Pedale haben die beste Lagerung und sind gewichtsmäßig noch im grünen Bereich. P/L-Hammer!

Tacho

CicloSport Ciclomaster 414 M

ca. 40

 

Sattel

Selle Italia SLR XC 2007

180

leicht, an den Kanten verstärkt, für Vielfahrer auch bequem, wesentlich preiswerter als Fizik

Sattelstütze

Rock Shox Reverb 420/30.9 mit Reduzierhülse Airwings 7075 150 mm teilgeschlitzt

563

86

wer einmal mit vom Lenker verstellbarer Sattelstütze gefahren ist pfeift auf Kosten und Mehrgewicht!

Sattelklemme

Syntace Superlock I

50

 

Flaschenhalter

ohne

 

für den Winter kommt einer als Halter für den Lampenakku dran.

Kettenstrebenschutz

Schlauch geklebt

50

 

Gesamtgewicht

 

13,24 kg

 

Aufbau im Winter 2010/11:

P1050524